Dart Tickets

Eintrittskarten für alle Dart Veranstaltungen

PDC Tickets 100% offizielle Tickets

Immer mehr Turniere der Professional Darts Corporation werden live im Fernsehen gezeigt. In Großbritannien überträgt der Sender Sky die World Darts Championship, Premier League Darts, UK Open, den World Grand Prix und das World Matchplay, die deutschen Übertragungsrechte liegen bei Sport1. Tickets für die Weltmeisterschaft und European Tour sind dabei besonders beliebt. Auf TheGlobalSunrise bieten wir eine Übersicht aller wichtigen Turniere mit den jeweiligen Gewinnern.

William Hill World Darts Championship

Die Weltmeisterschaft der PDC, genannt William Hill World Darts Championship, wird im Modus Einfach-KO gespielt. Das Turnier beginnt stets vor Weihnachten, mit dem Finale Anfang Januar. Es ist die größte Veranstaltung der Professional Darts Corporation, mit dem höchsten Preisgeld. Von 1994 bis 2007 wurde der Wettbewerb in der Circus Tavern, Purfleet ausgetragen, 2008 zog die PDC in den größeren Alexandra Palace im Norden von London um. Tickets für die Dart WM gehen bereits im Sommer in den Verkauf.

Dart Weltmeister

14 Phil Taylor (1995-2002, 2004-2006, 2009, 2010, 2013)
2 John Part (2003, 2008)
2 Adrian Lewis (2011, 2012)
1 Dennis Priestley (1994)
1 Raymond van Barneveld (2007)
1 Michael van Gerwen (2014)

UK Open

Die UK Open fanden von 2003 bis 2013 im Reebok Stadium, Bolton statt, seit 2014 werden sie im Butlins, Minehead ausgetragen. Das Turnier wird jeweils über drei Tage gespielt, insgesamt 168 Teilnehmer gehen an den Start. Auch hier wird im Einfach-KO-Modus gespielt. Nach jeder Runde findet die Auslosung der nächsten statt, es gibt dabei keine Setzliste, so dass die Top Spieler jederzeit aufeinander treffen können. Aus diesem Grund wird der Wettbewerb auch FA Cup of darts genannt.

UK Open Sieger

5 Phil Taylor (2003, 2005, 2009, 2010, 2013)
2 James Wade (2008, 2011)
2 Raymond van Barneveld (2006, 2007)
1 Robert Thornton (2012)
1 Roland Scholten (2004)
1 Adrian Lewis (2014)

World Matchplay

Über 2000 Zuschauer verfolgen das World Matchplay in den Winter Gardens von Blackpool. Die PDC hält seit 1994 an diesem Veranstaltungsort fest. Dadurch, dass in Legs und nicht in Sätzen abgerechnet wird, kommt es beim World Matchplay immer wieder zu Überraschungen. Phil Taylor dominiert den Wettbewerb, er ging bisher 15 Mal als Sieger hervor.

World Matchplay Sieger

15 Phil Taylor (1995, 1997, 2000-2004, 2006, 2008-2014)
2 Rod Harrington (1998, 1999)
1 Larry Butler (1994)
1 Peter Evison (1996)
1 Colin Lloyd (2005)
1 James Wade (2007)

World Grand Prix

Der World Grand Prix ersetzte 1998 die Weltmeisterschaft der Doppel. Er fand bis 1999 in den Casino Rooms, Rochester statt, 2000 wurde einmalig in Rosslare gespielt, ehe das Turnier 2001 in das CityWest Hotel nach Dublin, Irland, umzog, wo es bis heute ausgetragen wird.

Der World Grand Prix ist der einzige Wettbewerb, bei dem jedes Leg mit einem Doppel begonnen und beendet werden muss. Phil Taylor ist Rekordsieger des World Grand Prix.

World Grand Prix Sieger

11 Phil Taylor (1998-2000, 2002, 2003, 2005, 2006, 2008, 2009, 2011, 2013)
2 James Wade (2007, 2010)
1 Alan Warriner (2001)
1 Colin Lloyd (2004)
1 Michael van Gerwen (2012)

Premier League Darts

2005 startete der englische Fernsehsender Sky mit der Übertragung der Premier League Darts. Über fünf Monate kämpfen die besten acht Spieler (2013 und 2014 waren es zehn) um die Trophäe und das hohe Preisgeld. Über eine eigene Tabelle entscheidet sich, welche Spieler ausscheiden und wer in die Halbfinale einzieht. Rekordsieger der Premier League ist, wie kann es anders sein, Phil Taylor. Die Premier League wird an unterschiedlichen Spielorten mit bis zu 10.000 Zuschauern ausgetragen. Es gibt also reichlich Eintrittskarten für diese Veranstaltung.

Premier League Darts Sieger

6 Phil Taylor (2005-2008, 2010, 2012)
1 James Wade (2009)
1 Gary Anderson (2011)
1 Michael Van Gerwen (2013)
1 Raymond Van Barneveld (2014)

Grand Slam of Darts

Mit dem Grand Slam wurde 2007 ein weiteres PDC Turnier eingeführt. Es ist der einzige Wettbewerb an dem sowohl BDO als auch PDC Spieler teilnehmen dürfen. Startberechtigt sind allerdings nur Sieger der großen Major Turniere. Der Grand Slam findet stets im November statt und wird über insgesamt neun Tage abgehalten. Der Grand Slam wird live im Fernsehen übertragen und kann selbstverständlich auch über Dart Live Streams verfolgt werden.

Grand Slam Sieger

5 Phil Taylor (2007-2009, 2011, 2013)
1 Scott Waites (2010)
1 Raymond van Barneveld (2012)

Players Championship Finals

Das Finalturnier der Players Championship Serie findet seit 2009 statt. Die 32 besten Spieler des Pro Tour Order of Merit sind startberechtigt. Die Players Championship Finals finden Ende des Jahres statt und sind die letzte Generalprobe vor der PDC Weltmeisterschaft.

Players Championship Sieger

3 Phil Taylor (2009, 2011-2012)
1 Michael Van Gerwen (2013)
1 Paul Nicholson (2010)
1 Kevin Painter (2011)

German Darts Championship

Die German Darts Championship ist inzwischen Teil der European Tour.

German Darts Championship Sieger

3 Phil Taylor (2007, 2009, 2012)
1 Co Stompé (2008)
1 Dave Chisnall (2013)

Championship League Darts

Die Championship League Darts findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Deshalb sind für diesen Wettbewerb auch keine Tickets erhätlich. Das Turnier kann jedoch über Live Streams der Wettanbieter und PDCtv verfolgt werden.

Championship League Darts Sieger

4 Phil Taylor (2008, 2011-2013)
1 Colin Osborne (2009)
1 James Wade (2010)

European Championship

Die Europameisterschaft der PDC, genannt European Championship, findet seit 2008 statt. Die besten Spieler des europäischen Festlands treten dabei gegen die Top Leute des Order of Merit an. Das Gesamtpreisgeld beträgt 200.000 Pfund.

European Championship Sieger

4 Phil Taylor (2008-2011)
1 Simon Whitlock (2012)
1 Adrian Lewis (2013)

World Cup of Darts

Der World Cup ist das Doppelturnier der PDC. Die zwei besten Spieler von 24 Nationen werden über die Weltrangliste nominiert. Die Niederlande konnten den Titel genau wie England je zweimal gewinnen. Das Turnier findet in Hamburg statt. Eintrittskarten sind einzeln oder in Kombination mit einem Hotel erhältlich.

European Championship Sieger

2 England (2012, 2013)
2 Niederlande (2010, 2014)

The Masters

Die Masters sind das neueste Turnier der Professional Darts Corporation. Es wird seit 2013 ausgetragen und findet in Schottland statt. The Masters zählt nicht für die Ranglisten der PDC.

Masters Sieger

1 Phil Taylor (2013)